Wann zum Gesundheitsguide?

Nutzen Sie die komplette Therapievielfalt für Ihre Gesundheit!

In folgenden Fällen ist es geraten, einen Gesundheitsguide mit einzubeziehen:

  • Ihr Arzt/Therapeut sagt: "Da kann man nichts machen, damit müssen Sie leben!"
  • Sie hätten gerne Therapiealternativen und möchten wissen: Welche Therapie/Therapeut hilft mir am besten?
  • Sie möchten verschiedene Therapien effizient und kostengünstig einsetzen, statt einer teuren, wirkungslosen Odyssee durch den Dschungel der Therapievielfalt?
  • Bei chronischen Beschwerden, denn sie erfordern meistens gezielte Therapien auf verschiedenen Ebenen.
  • Bei sogenannten "unheilbaren Krankheiten". Hier ist es besonders wichtig alle Therapieebenen therapeutisch anzusprechen (siehe Sonderprojekte Therapieren & Forschen ... aktuell für Fibromyalgie)
  • Krankheiten mit einem Symptomschweregrad von 7 - 9,5 auf einer Skala von 10.

Wo stehen Sie gesundheitlich gerade?

Probieren Sie es aus ...

Was ist in Ihrem Fall der nächstbeste, therapeutische Schritt und welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

1 x Guiding/Therapiesitzung für 1,5 Stunden:

  • Generelle Info zu Therapiemöglichkeiten aus der Vielfalt der Medizin in Ihrem Fall
  • Info über zielführender, nächster Therapieschritt mit geeigneten Therapieverfahren
  • 1 x Heilpraktiker-Therapie mit meinem Therapieportfolio

Sie haben noch Fragen?