Über mich

Heilpraktiker

Zur Naturheilkunde kam ich etwa 2008 - Erstkontakt klassische Homöopathie. Ich fand es faszinierend, wie man einen Menschen in seiner Gesamt-Lebensausprägung auf ein Mittel wie z.B. Salz, Schwefel, Biene verdichten kann. In der Folge bin ich in zahlreiche Naturheilkundeverfahren eingetaucht und habe vieles an mir selbst ausprobiert (ich hoffe man merkt es nicht allzu sehr ;-). Von 2010 - 2012 machte ich die Ausbildung zum Heilpraktiker und absolvierte 2014 in zehnmonatiger Lernvorbereitung die Prüfung. In der Folge habe ich mich als Therapeut spezialisiert und bin letztendlich bei Verfahren hängen geblieben, die auf einer relativ feinen Ebene wirken, nämlich auf unser Gemüt, unsere Lebenshaltung (der Plan im Leben und unsere Sicht auf uns selbst und andere) und unsere Persönlichkeitsstärken und Schwächen alias Charakter. Diese Therapiemittel waren mir selbst eine gute Hilfe, auf meinem langjährigen Querfeldein-bergauf-Weg mit Hüpfeinlagen über verschiedene Hürden und Schatten meines verzwurbelten Charakters.

 

Gesundheitsguide

Als von Außen ins Heilgewerbe eintretender Businesser entdeckte ich eine enorme Therapievielfalt mit in Summe enormen Heilungsmöglichkeiten. Ich sah aber auch wie wenig die einzelnen Therapierädchen in eine Gesamtheilungsstrategie zum Wohle Ihrer Gesundheit ineinander griffen. Ich entdeckte faszinierende Errungenschaften der Schulmedizin, aber auch deren mangelnde Verständnistiefe, sobald es über Körperliches hinaus ging. Ich entdeckte die Vielfalt von mehr als 150 verschiedenen Verfahren der Naturheilkunde, aber auch das damit für Laien undurchdringliche Chaos: Wer kann hier was und wann soll ich zu wem?

Damit beschäftige ich mich als Gesundheitsguide, um Ihnen möglichst viel aus dem Gesamtkuchen der Heilungsmöglichkeiten in zielführender Reihenfolge zur Verfügung zu stellen. 2019 habe ich die "Moderne Gesundheitswelt" in Augsburg gegründet. Dort leben wir ein multi-therapeutisches Miteinander in der Medizin - strategisch vernetzt durch mich als Gesundheitsguide.

 

Spaziergehbegleiter (Lebenserfahrung)

Ich bin nicht gerade als Löwe in diese Welt geboren worden, sondern eher als ein sehr gutmütiges, naives Schäflein. Um dort zu stehen, wo ich heute bin musste ich viel reflektieren, an meiner Persönlichkeit feilen, über Schatten springen, Lebenshürden nehmen und alte Wunden im Pelz heilen lassen. Ich kann somit heute schon einsam umherstreichender Tiger, starker Elefant, raffinierter Fuchs, sturer Büffel sowieso und noch weitere Charakterqualitäten. Führungsstarker Löwe bin ich dran, klappt auch zunehmend besser.

 

Es lebt aber auch nach wie vor das gutmütige, naive Schäflein in mir und steht für meinen Anspruch auf ein Miteinander und eine schöne, heile Welt. Diesen lasse ich mir weder von irgendwelchen intellektuellen Gehirnakrobaten ohne Sinn und Verstand, noch von visionslosen Realisten ohne Hintern in der Hose für den Marsch in eine bessere Zukunft ausreden. Naivität ist im übrigen nichts anderes, als die Fähigkeit einfach, sprich das Wesentliche zu denken. Koppelt man Naivität mit Intelligenz, dann kann daraus geniales entstehen. Naivität für sich allein ist bekannterweise dämlich, einseitige Intelligenz ist es aus erweiterter Perspektive interessanterweise auch.

 

Wer in seiner Persönlichkeit wachsen möchte, kann hierzu menschliche als auch therapeutische Unterstützung durch mich erfahren: Wir ziehen innere Lebensziele klar, erarbeiten die nötigen Charakterqualitäten um sie zu erreichen und stärken den Mut und die Kraft, um durchzuhalten - selbst wenn es querfeldein gegen den großen Gesellschaftsstrom geht.    

 

Mit "walk for a talk" habe ich ein Portal gegründet, um lebenserfahrenen Menschen eine Plattform zu bieten. Menschen in schwierigen Lebensphasen können sich dort lebenspraktischen Rat holen - als natürliche Alternative zur wissenschaftlich basierten Lebensberatung seitens Psychotherapeuten.

Meine Schöpfung für eine bessere therapeutische Performance und damit bessere Heilungschancen bei chronischen Krankheiten:

Das von mir gegründete Portal für Unterstützung durch lebenserfahrene Menschen als Ergänzung zu wissenschaftlicher Psychotherapie:

Damit betriebliches Gesundheitsmanagement rund und effektiv wird: Die Betriebliche Gesundheitsstation als umfassende Gesundheitsfürsorge für einzelne Mitarbeiter ...

Meine Sicht auf den Sinn unseres aktuellen Handelns als Mensch, in unserer Zeit, in dieser Welt ...